Neues von der Arbeit

Oft und ausführlich berichte ich hier nicht über die Arbeit, aber ich wollte euch trotzdem mal an den Neuigkeiten teilhaben lassen, die mein Kreativangebot betreffen.
Vor einiger Zeit habe ich hier darüber berichtet, dass das bald ansteht und nun wird es Zeit für einen ersten Rückblick.

Zu Anfang ist das Angebot etwas schleppend angelaufen, was aber wohl daran lag, dass viele Kinder und Jugendlichen an diesem Tag keine Zeit hatten, weil sie ihre Familien besucht haben. Außerdem ist das erste mal ja eh immer etwas schwierig, weil es manche gar nicht wussten oder wieder vergessen haben. Trotz Einladung und Erinnerung – so ist es oft auch bei Erwachsenen, warum sollte es bei jüngeren Menschen anders sein 😉

So saß ich also beim ersten mal mit 2 Kindern alleine vor unseren kreativen Aufgaben, aber auch die haben mich teilweise vor große Herausforderungen gestellt, da ich nicht unbedingt auf ihre Anliegen vorbereitet war, die sich eben an diesem Tag erst ergeben haben. Und somit haben wir alles spontan zusammengesucht und umgesetzt, mit dem Material, das vorhanden war. Dabei kommt ja oft das beste Ergebnis zustande 🙂

Beim zweiten Treffen, waren dann in den 3 Stunden insgesamt 8 Kinder und Jugendliche da, die in diesem Zeitraum das Angebot wahrgenommen haben. Bei Musik und guter Stimmung haben wir dann zusammen gewerkelt, gemalt, gebastelt und uns sehr nett unterhalten.

Ich freue mich schon auf die nächsten Einheiten.
Da es sich um die Erlebnisse aus meinem beruflichen Alltag handelt, kann ich euch dazu leider keine Fotos zeigen, obwohl sie sehr sehenswert wären 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s