Fieberschub

Denn auch Strickfieber verläuft in Schüben. Es kommt und geht – gerade ist es wieder da.

Vor ein paar Tagen habe ich endlich den Gutschein für einen wirklich einzigartiges Wollgeschäft eingelöst, den ich zu meinem Geburtstag von meinen lieben Kollegen bekommen habe.

Ich habe für 40€ Wolle gekauft und möchte mich an das erste Kleidungsstück wagen, das weder Schal noch Socke ist.
Eine Top soll es werden oder ein Pulli oder eine Strickjacke… Für den Sommer oder den Herbst, aus leichter Wolle. Die Verkäuferin hat mir erklärt, dass ich nur 2 Rechtecke stricken muss und aus diesen dann ein Top zusammen nähen kann. Auf diese Idee wäre ich selber wohl eher nicht gekommen. Im Internet habe ich dann ähnliche Tipps zu einem Pulli gefunden und über die Strickjacke mache ich mir gerade meine eigenen Gedanken 😀

Ich bin jedenfalls total motiviert ganz bald loszulegen.
Letztens habe ich schnell die zweite Socke für Daniel fertig gestrickt und mache gleich an meinem Schal weiter, damit sich nicht allzu viele Ufos ansammeln 😉

Wenn noch jemand gute Tipps hat – immer her damit 😉

Advertisements

2 Kommentare zu „Fieberschub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s