Schreibtisch (5)

Es soll einfach nicht sein…

Zuerst ist optimales Wetter, um weiter am Schreibtisch zu malen, aber ich muss arbeiten…
Das Wetter ist weiterhin traumhaft gemeldet, leider entwickelten sich in der letzten Woche lebensfeindliche 37°C auf dem Balkon, die bis in den späten Mittagsbereich anhielten. Im Laufe der Woche sogar bis abends.

Bis nachmittags steht dort die Sonne drauf, sodass wir die Rollos geschlossen halten mussten, um die Hitze aus der Wohnung fern zu halten.

Dann ist das passiert, was auf dem Bild zu erahnen ist. Wir sind gefangen.
Die Halterung der Rollos haben in der Hitze den Geist aufgegeben und seitdem sitzen wir wie im Käfig (das war am Samstagabend).
Um das wichtigste vor dem Gewitter – das natürlich genau zu dieser Zeit
aufziehen musste – zu retten, sind wir durch das Fenster geklettert. Leider ist das auch alles andere als komfortabel.

Und wie der Teufel es so will, ist jetzt optimales Wetter, um eigentlich weitermalen zu können. Trocken und nicht zu heiß.
Morgen werden wir dann hoffentlich befreit, denn der Handwerker eilt zur Rettung.

Was das betrifft, haben wir wirklich Glück mit unserer Hausverwaltung. Sowas geht da immer schnell. Direkt am Montag hat sich ein Handwerker zur Terminabsprache bei uns gemeldet.
Hoffentlich bleibt das Wetter dann noch ein bisschen so wie es jetzt ist, damit ich die Zeit noch nutzen kann.

Und dann gibt es bald auch wieder weniger triste Bilder und hoffentlich viel Neues zu berichten 🙂

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Schreibtisch (5)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s