Darf ich vorstellen…

Das ist also mein allererster Beitrag auf meinem Blog.
Was eignet sich besser, um etwas Neues zu starten?

Ein Blick in die Vergangenheit…

Nein, dahinter versteckt sich keine merkwürdige Lebensweisheit. Ich möchte euch einfach vorstellen, was ich bisher so fabriziert habe und dazu möchte ich in der nächsten Zeit ein paar Beiträge veröffentlichen, die meine bisherigen „Projekte“ zeigen.

So bekommt ihr vielleicht eine Idee davon, was ich so künstlerisch treibe.

Geschenke oder die schöne und individuelle Verpackung dieser liegen mir besonders am Herzen. Nach einer laaaaangeeen Pause habe ich aber auch wieder Lust am Häkeln entwickelt und vor 2 Wochen die Anfänge des Strickens gelernt. Mal sehen, was da noch folgen wird 😉

Die ersten Versuche habe ich mal fotografisch festgehalten – also etwas zum Schmunzeln, aber langsam hab ich den Dreh raus 🙂

20160805_155728.jpg
Der allererste Versuch mit ganz individueller Form 😀
20160805_155851.jpg
Das hier soll tatsächlich mal ein Schal werden und ist der zweite Versuch – bzw. der erste mit rechts – links- Maschen.

Auch der zweite Versuch hat noch einige Macken, aber die hab ich auch, deshalb hoffe ich, dass ich ihn im Winter trotzdem anziehen kann 😉

Liebe Grüße
Eure Steffi

 

 

 

 

Advertisements

7 Kommentare zu „Darf ich vorstellen…

  1. Liebe Steffi,

    Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg mit deinem Blog!
    Kleiner Tipp zum Schalstricken: Glatt rechts, so wie du es gerade strickst, eignet sich nicht so gut – der Schal wird sich hinterher immer einrollen!
    Am besten entweder ein Rippenmuster nehmen (zb 2 rechts, 2 links), oder kraus rechts stricken, also jede Reihe rechts.

    Wenn du bei mir auf dem Blog mal unter “Anleitungen“ schaust, siehst du ein Beispiel für letzteres. Das lila-rosa gestreifte Ding. 😉

    Liebe Grüße!
    Bastelschaf

    Gefällt 1 Person

    1. Liebes Bastelschaf,
      vielen lieben Dank für den tollen Tipp! Die Anleitungen hab ich schon gesehen und möchte die unbedingt ausprobieren.
      Die Sache mit dem Einrollen habe ich schon bemerkt, hatte allerdings die Hoffnung, dass sich das noch legt… naja, dann verbuchen wir das mal unter „Versuch macht klug“ 😉
      Danke für die lieben Worte!
      Ich mag deinen Blog sehr, er wird bestimmt noch öfter hilfreich für mich sein – besonders, was das Stricken angeht 😉
      Liebe Grüße
      Steffi

      Gefällt mir

      1. Oh, danke, das ist lieb! 🙂
        Du kannst dich auch gerne mal melden, wenn du mal bei Strickfragen nicht weiter kommst. Ich bin zwar kein Superprofi, aber habe zumindest inzwischen ein paar Jahre Erfahrung und stricke ziemlich viel 😉

        Hab ein schönes Wochenende!

        Gefällt 1 Person

  2. Willkommen in der Bloggerwelt und vor allem willkommen in der strickenden Zunft 🙂 Ich bin mir sicher, dein erster selbstgestrickter Schal wird einen besonderen Stellenwert im Winter haben.
    Viel Spass beim bloggen und wir lesen uns sicherlich immer wieder

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s